Adobe Photoshop CC 2017

Dieses Programm ist die zurzeit beste und bekannteste Bildbearbeitungssoftware

  • Kategorie:

    Grafikprogramme

  • Version:

    2017

  • Arbeitet unter:

    Windows 10 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Testversion
  • Vote:
    5,2 (748)
Adobe Photoshop CC 2017
Adobe Photoshop CC CC

Adobe Photoshop ist ein Programm zur Bildbearbeitung von Digitalfotos. Die Software ist als Testversion 30 Tage kostenlos. In dieser Zeit hat der Anwender die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Funktionen wie Effekte, das Retuschieren oder das Freistellen auszuprobieren. Die so korrigierten Bilder lassen sich über die sozialen Netzwerke an die Freunde versenden.

Das Programm Adobe Photoshop erlaubt sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen aus den eigenen Bildern hochwertige Fotos anzufertigen. Diese Bilder können dann auch ideal weiter verwendet werden. Beispielsweise eignet sich ein sauber retuschiertes Porträt prima für die Bewerbung oder die eigene Website. So lassen sich mit dem Bildbearbeitungsprogramm von Adobe Fotoshop Elemente aus einem Bild ausschneiden und in ein anderes Bild einfügen. Auch störende Gegenstände wie überfüllte Mülleimer verschwinden wie von Zauberhand aus dem Foto. Die Lücke im Bild wird anschließend einwandfrei abgedeckt. Dafür sorgen die Werkzeuge wie das Radiergummi oder der Kopierstempel. Zudem kann das Format verändert werden oder das Foto wird mit einem Schriftzug versehen.

Eine rasche Optimierung von Fotos gelingt mit der automatischen Einstellung. Davon profitieren gerade Anfänger, weil für die Korrektur von Hand etwas Fachwissen vorausgesetzt wird. Jede vorgenommene Veränderung kann wieder rückgängig gemacht werden und ändert nichts an dem Original. Alle Fotos können nach Schlagwörtern geordnet abgespeichert werden, dadurch wird die Suche nach einem Bild immens vereinfacht.

Adobe Photoshop bietet den Anwendern zahlreiche Funktionen, um Fotos professionell zu korrigieren. Wer sich nicht regelmäßig mit der Fotografie beschäftigt, der kann anfangs die automatischen Einstellungen anwenden. Um die Vorteile des Bildbearbeitungsprogramms im vollen Umfang zu nutzen, gibt es gut beschriebene Anleitungen.

Pros

• Testversion für 30 Tage

• Praktische automatische Funktionen

• Korrektur von Hand möglich

• Effekte

• Collagen erstellen

• Freistellen, ausschneiden

• Belichtung, Farbe verbessern

• 3-D-Anwendung

• In sozialen Netzwerken versenden

• Abspeichern der Fotos nach Schlagwörtern

Cons

• Nur kostenlose Testversion

• Ohne Kenntnisse in Fotografie schwierige Anwendung

Adobe Photoshop ist eine Bildbearbeitungssoftware, die von Adobe Systems hergestellt wird und weltweit als Standard für Foto- und Bildbearbeitungen gilt. Auch im Bereich der Druckvorstufe ist Adobe Photoshop der unumstrittene Marktführer. Das Programm wird als Einzel-Software oder als Bestandteil der Adobe Creative Suite verkauft. Die Versionsnummern sind nicht einheitlich. Während früher einfach durchnummeriert wurde, erfolgte mit der eigentlichen Versionsnummer 8 eine Umstellung der Bezeichnung auf CS, die bis zur Version CS6 (13) durchgehalten wurde. Ab der vierzehnten Version von Adobe Photoshop lautet die Software-Bezeichnung Adobe Photoshop CC.

Professionelle Software für Foto- und Bildbearbeitung

Adobe Photoshop setzt seit vielen Jahren den Standard für Foto- und Bildbearbeitung Software. Deswegen ist das Produkt bei Fotografen sehr weit verbreitet. Im privaten Bereich ist Adobe Photoshop aufgrund des relativ hohen Preises nicht ganz so populär. Zudem ist der riesige Funktionsumfang für die meisten Privatleute auch viel zu groß, so dass einfache Bildbearbeitungsprogramme oftmals die bessere Wahl sind. Wer dennoch nicht auf Adobe Photoshop verzichten möchte, kann zum Beispiel auch mit einer älteren Version arbeiten, die oftmals deutlich günstiger ist als die aktuelle Version.

Cloud-Funktion erweitert die Möglichkeiten

Ab Adobe Photoshop CC wird Photoshop direkt über das Internet installiert. Die Verbindung mit einer Cloud auf den Adobe-Servern ist optional, bietet aber viele interessante Optionen. Beispielsweise kann der Nutzer seine Bilder zentral verwalten und von verschiedenen Rechnern aus abrufen und bearbeiten. Auch für professionelle Anwender, die in einem Team an Bildern arbeiten, bietet die neue Cloud-Funktion viele Vorteile. Es ist aber nach wie vor möglich, die Arbeit komplett auf dem lokalen Rechner durchzuführen. Letztlich liegt es bei jedem Nutzer selbst, ob die Cloud-Option bei der Verwendung von Adobe Photoshop genutzt wird.

Viele Vorteile durch Adobe Creative Cloud

Auch ein Kunde, der ausschließlich Adobe Photoshop und nicht die diversen anderen Programme, die zur Adobe Creative Cloud gehören, nutzen möchte, kann vom neuen Vertriebsmodell profitieren. Anders als früher kauft der Kunde nicht mehr ein bestimmtes Software-Produkt. Stattdessen wird ein Abonnement abgeschlossen, das dem Kunden garantiert, dass er jederzeit die neueste Version von Adobe Photoshop nutzen kann. Updates werden auf Wunsch automatisch eingespielt. Auch der früher oftmals unvermeidliche Versionswechsel, wenn eine neue Variante von Adobe Photoshop auf den Markt kam, wird durch die Adobe Creative Cloud deutlich einfacher.

Die perfekte Software für Foto- und Bildbearbeitung ohne Kompromisse

Obwohl es mittlerweile gute Alternativen zu Adobe Photoshop gibt, die zumindest einen großen Teil der Funktionalität des Marktführers ebenfalls bieten können, ist Adobe Photoshop nach wie vor die erste Wahl für alle, die Fotos und Bilder professionell bearbeiten möchten. Die große Bedeutung des Programms wird auch daran deutlich, dass bei der Bildbearbeitung häufig das Wort „photoshoppen“ fällt. Die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung sind nicht zuletzt durch Adobe Photoshop seit der ersten Version im Jahr 1988 derart gewachsen, dass es heute zum Teil schwer bis unmöglich ist, die Authentizität eines digitalen Bildes zu belegen.

Vorteile

  • Beste Foto- Bildbearbeitung Software auf dem Markt
  • Standard für professionelle Fotografen
  • Riesiger Funktionsumfang
  • Integrierte Cloud-Funktion

Nachteile

  • Relativ hoher Preis

Free alternatives to Adobe Photoshop CC

User Meinungen auf Adobe Photoshop CC